Sternwarte IC 1396 Astrometrie Dunkelwolken im Sternbild "Südliche Krone" Mondoberfläche Hantelnebel Stephan's Quintett

Über uns...

Das Turtle Star Observatory ist eine Privatsternwarte in Mülheim-Ruhr, die von zwei Sternfreunden aus dem westlichen Ruhrgebiet betrieben wird:

Die Betreiber des Turtle Star Observatory beschäftigen sich alle bereits seit mehreren Jahren mit der Amateurastronomie. Neben der Mitgliedschaft in der Fachgruppe "Kleine Planeten" der Vereinigung der Sternfreunde Deutschland e.V. (V.d.S.) beteiligen sie sich auch an zahlreichen astronomischen Veranstaltungen und Tagungen im deutschsprachigen Raum.

Unsere Sternwarte war Gründungsmitglied der von 1995 bis 1998 bestehenden InteressenGemeinschaft "Sternfreunde an der Ruhr" (IG StaR) und hat in Zusammenarbeit mit dem Sternfreund Ewald Goitowski bis Anfang 2002 die Zeitschrift Spica heraus gegeben.

Am TSO wird hauptsächlich fotografisch beobachtet. Das Hauptaugenmerk richtet sich hierbei auf die Positionsbestimmung an Asteroiden und Kometen. Unsere erste astrometrische Messung am TSO war am 28.12.1996. Bis Mitte März 2015 wurden von uns insgesamt 6030 Kleinplanetenpositionen an das Minor Planet Center (MPC) gesendet.

Wenn Sie mehr über uns und unsere Arbeiten erfahren möchten, stehen wir Ihnen natürlich gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns unter folgender Kontaktadresse:

Zurück zur TSO-Startseite