2005 OR14

Bei der Vermessung des seit längerer Zeit nicht mehr beobachteten Kleinplaneten 2000 HS41 [17,5mag] fiel uns auf den am Abend des 20.11.2012 erstellten Aufnahmen ein weiteres, nur ca. 19,8mag helles, bewegtes Objekt auf.

Eine Überprüfung mittels Minor Planet Checker ergab, dass sich an dieser Stelle kein weiteres Objekt bis hinunter zur 23. Größenklasse befinden sollte.

Da wir an den kommenden Abenden wetterbedingt keine weiteren Positionen bestimmen konnten, sandten wir unsere Messung als "one-night"-Objekt an das Minor Planet Center.

Im Nachhinein konnte unsere Position zusammen mit denen der Kleinplaneten 1987 SG10 und 2004 GW58 dem Kleinplaneten 2005 OR14 zugerechnet werden.

Animation: 2005 OR14
Unsere "Entdeckungsaufnahme" des Kleinplaneten 2005 OR14.

Unsere "one-night"-Positionen wurden später zusammen mit den Positionen der Objekte 1987 SG10 und 2004 GW58 dem Kleinplaneten 2005 OR14 zugerechnet.

Die Einzelbilder dieser Animation entstanden durch Addition von jeweils 6 Aufnahmen à 300s, die auf die Bewegungsrichtung des Kleinplaneten zentriert wurden.

Zurück zur Seite "entdeckte Kleinplaneten"

Zurück zur TSO-Startseite